Nauheimer Ergebnisse

vom 26. Mai 2019

 

Das Nauheimer Ergebnis sticht durch einige Besonderheiten im Kreis Groß-Gerau hervor: mit 63,1 % wurde die höchste Wahlbeteiligung erreicht. Die CDU schnitt mit 25 % im Kreis, nach Gernsheim (29,6 %), am besten ab. Auf Grund der hohen Wahlbeteiligung erzielte die CDU 178 Stimmen mehr als vor fünf Jahren. Trotzdem sank der prozentuale Anteil um 4,7 %. Der Abstand zu den Grünen betrug nur zehn Stimmen. Die Grünen in Nauheim wurden mit 24,8 % (+ 12,7 %) Zweiter vor der SPD mit 18,2 % (- 13,9 %). Die AfD erhielt 9,8 % (+ 0,1 %) und die FDP 5,9 % (+ 1,4 %). Die Linke war mit 4 % (- 0,6 %) dabei.

Grundsätzlich kann man sagen, dass alle Parteien mehr oder weniger im Bundestrend lagen, d.h. örtliche Besonderheiten traten weniger in Erscheinung. Die Parteien CDU und SPD haben die wichtigsten Themen — Klimawandel, Umweltschutz, Wohnungsnot —  nicht richtig platziert. Vielleicht bewirkte auch das Video
des YouTubers "Rezo" gegen CDU und SPD , zumindest bei den jüngeren Wählern, eine Abkehr von den Volksparteien.

   


CDU-Hauptseite    Bundestagswahl 2013      Bundestagswahl 2017        Andere CDU-Veranstaltungen