von Admin: Marc Friedrich

Aktion Lebensbaum 2021 - Bericht

Am 13. November 2021 fand die diesjährige "Aktion Lebensbaum" der CDU Nauheim statt. seit 1979 erhalten an diesem besonderen Tag alle neugeborenen Nauheimer Kinder der letzten zwölf Monate von uns einen Apfelbaum geschenkt, damit dieser mit Ihnen gemeinsam wächst und gedeiht.

 

Bei trockenem Herbstwetter fanden sich viele Eltern mit ihrem Nachwuchs pünkltich im Nauheimer Atrium am Georg-Mischlich-Platz ein. Unser Vorsitzende Marc Friedrich begrüßte daher bereits kurz nach 11 Uhr alle Anwesenden.

 

Da sich unter den anwesenden Kindern sogar ein Geburtstagskind befand, wurde natürlich erst einmal gratuliert und gemeinsam gesungen, bevor es an die Verteilung der Bäumchen ging.

 

In den dann kommenden 45 Minuten wurden verschiedene bekannte Apfelsorten wie z. B. Jonagold, aber auch eher unbekannte Sroten wie z. B Alkmene, an die anwesenden Eltern verteilt. So erhielt jeder Anwesende sein Apfelbäumchen und einige spätere Nachzügler erhielten ersatzweise - da keine Bäume mehr verfügbar waren - einen Gutschein zur Einlösung bei der Nauheimer Baumschule Bärsch.

 

Und damit auch jeder stolze neue Baumbesitzer weiß, wie man mit seinem Apfelbaum umzugehen hat, hing noch ein kleiner Flyer von uns erstellter Flyer am Baum, in dem die weiteren Schritte für das Einpflanzen und Pflegen ausfürhlich beschrieben werden.

 

Anwesend während der Aktion waren unser Bürgermeister Jan Fischer und zudem noch Thies Puttnins-von Trotha, der am 05. Dezember 2021 zur Wahl als neuer Landrat für unseren Landkreis steht!

 

Es war wieder einmal ein wirklich tolles Event und alle Papas gingen dann - mit einem Apfelbaum unter dem Arm ausgestattet - gemeinsam mit ihrem Kind und ihrer Frau nach Hause!

 

 

Wir freuen uns schon auf die Wiederholung nächstes Jahr und die vielen neugierigen Kindergesichter und glücklichen Eltern! Denn auf diesem Weg fanden bereits über 1.500 Apfelbäumchen ihren Weg in Nauheimer Kinderhände.

Zurück