Unser Newsarchiv

Die CDU Nauheim lädt zu Ihrem nächsten offenen CDU Stammtisch am kommenden Sonntagabend (ACHTUNG: wegen Landtagswahl Hessen NICHT am Freitagabend) ein: Suchen Sie eine Möglichkeit zum ungezwungenen und offenen Austausch unter Nauheimern und wollen sich gerne zu Themen austauschen, die Sie oder uns in Nauheim generell bewegen?

 

Dann freuen wir uns darauf, Sie ab 18:30 Uhr in der Gaststätte "Zum Rosengarten" (Unter der Muschel 24, 64569 Nauheim) begrüßen zu dürfen.

 

Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

Erneut war Sabine Bächle-Scholz vor Ort in Nauheim, um bei sonnigem Wetter das direkte Gespräch mit Nauheimer Bürger und Bürgerinnen zu suchen. Diese nahmen das Angebot an und tauschten sich intensiv mit ihr aus und gaben ihre Themen und Wünsche für Nauheim mit nach Wiesbaden in den Landtag.

 

Mit uns als CDU bleibt Hessen "ampelfrei" und unser Land Hessen weiterhin auf klarem Erfolgskurs. Lassen Sie uns Hessen gemeinsam weiterführen mit Sabine Bächle-Scholz für Sie im Hessischen Landtag…daher Erst- und Zweitstimme für CDU..

Frühmorgentliche Wahlkampfaktion von Sabine Bächle-Scholz am 19. September am Nauheimer Bahnhof gemeinsam mit Hannjo Nawrath und Neo Kohrs.

 

Mit uns als CDU bleibt Hessen ampelfrei und unser Land weiterhin auf klarem Erfolgskurs. Lassen Sie uns Hessen gemeinsam weiterführen mit Sabine Bächle-Scholz für Sie im Hessischen Landtag…daher Erst- und Zweitstimme für CDU...

Ihre Nauheimer CDU Fraktion hat einen lesenswerten neuen Antrag für die kommenden Ausschuss-Sitzungen und politischen Gremien der Gemeinde Nauheim eingebracht.

 

Diese und auch alle unsere vorherigen Anfragen, Prüfaufträge und Anträge finden Sie mit nur einem Klick auf "Weiterlesen"...

Beim bundesweiten "Tag des offenen Denkmals", der größten Kulturveranstaltung Deutschlands, verbrachte unsere Landtagsabgeordnete und erneute CDU-Kandidatin für die kommende "Hessenwahl" Zeit im Nauheimer Jugend- und Kulturbahnhof "X-Presso".

 

Sie und ihr Ehemann besuchten die Veranstaltung des Heimat- und Museumsvereins. Anschauungsobjekte waren sowohl das Stellwerk der Bahn aus dem Jahre 1932 und der Nauheimer Bahnhof von 1883.

 

Weitere Details finden Sie auf den Internetseiten des Nauheimer Heimat- und Museumsverein durch Klick auf "Weiterlesen"...